Jetzt anrufen +49 6103 270 64-0

24/7 Telefonsupport - Wir sind immer für Sie da

Ab 8 Artikeln Logos im Warenkorb anfragen

Case Study: Dunkin Donuts Rhein-Main legt Corporate Wear in die Hände von Textil One

Case Study: Dunkin Donuts Rhein-Main legt Corporate Wear in die Hände von Textil One

Case Study: Dunkin Donuts Rhein-Main legt Corporate Wear in die Hände von Textil One

Persönlicher Kontakt, freundliche Gespräche und schnelle Organisationswege: Die Zusammenarbeit von Textil One und Dunkin Donuts verspricht Erfolg auf ganzer Linie

 

Wer kennt sie nicht? Bunte, flippige und fast schon Kunstwerk-artige Teigkonstruktionen mit Loch in der Mitte: Dunkin Donuts Shops sind so über ganz Deutschland verstreut wie die Streusel auf Sprinkle Donuts. Yassin Engels, der Dunkin Donuts Operations Manager der Region Rhein-Main, arbeitet bereits seit über fünf Jahren mit Textil One zusammen – seit dem Start von Dunkin Donuts in dieser Region! Wir haben uns mit ihm unterhalten, um mal über die Geschichte mit Textil One zu sprechen.

                                                                                   

Mitarbeiterzahlen

Textil One: Sie sind Operations Manager der Region Rhein-Main von der bekannten Franchisemarke Dunkin Donuts. Um welche Mitarbeiterzahlen und Arbeitsbereiche handelt es sich hier? Liegt die Arbeit „Kleidungsbeschaffung" allein bei Ihnen?

Yassin Engels: Genau! Insgesamt beschäftigen wir derzeit circa 140 Mitarbeiter, wobei die meisten von ihnen im Verkauf arbeiten, also direkt mit den Kunden interagieren. Dazu kommen Teammitglieder aus den Bereichen Produktion und Logistik. Die Outfits der einzelnen „Abteilungen“ unterscheiden sich natürlich voneinander – sie müssen schließlich ganz andere Arbeitsabläufe supporten. Die Verantwortung für die Beschaffung der Kleidungsstücke für alle Mitarbeiter übernehme ich zu 100%.

                                                                                   

Franchise

Textil One: Gibt es gewisse Vorgaben vonseiten des Franchisegebers, wie genau die Mitarbeiter aussehen müssen? Wie sieht es in Sachen Gestaltungsfreiheit aus?

Yassin Engels: Vorgaben gibt es auf jeden Fall! Mitarbeiter im Verkauf müssen beispielsweise weiße Polos mit einer Stickerei des Dunkin Donuts Logos tragen (siehe Bild oben). Zudem kommen schokobraune Schürzen und Caps. Neben der Kleidungsart, -Farbe und Logoplatzierung sind wir allerdings frei in der Auswahl des genauen Kleidungsstücks. Das heißt, dass wir nicht an eine bestimmte Marke gebunden sind.

 

                                                                                   

Kleidung vor Textil One

Textil One: Seit wann arbeiten Sie mit Textil One zusammen und wie sah die Kleidungsbeschaffung vorher aus?

Yassin Engels: Für Dunkin Donuts arbeite ich bereits 5 Jahre mit Textil One zusammen, kannte die Firma allerdings schon vorher durch eine private Bestellung. Diese Bestellung hatte mich bereits in Sachen Qualität und Zuverlässigkeit überzeugt, weshalb ich nach der Übernahme der Dunkin Donuts Area genau wusste, woher ich die Kleidung beziehen möchte. Damals waren wir, nach Köln und Berlin, die dritte Dunkin Donuts Region in ganz Deutschland. Es war noch nicht so wie heute, dass beinahe jede größere Stadt über Dunkin Donuts Filialen verfügt hat! Es gab auch die Möglichkeit, die Kleidung von Dunkin Donuts direkt aus den USA zu beziehen. Um Transport- und Organisationswege allerdings verkürzen zu können, habe ich mich für einen Bezug von einer deutschen Firma und somit - wie gesagt – für Textil One entschieden. Also eine Kleidungsbeschaffung vor Textil One gab es in diesem Sinne nicht.


                                                                                   

Erste Bestellung bei Textil One

Textil One: Wie verlief die erste Organisation der eigenen Corporate Wear mit Textil One? Wie war der Support?

Yassin Engels: Wie bereits gesagt, kannte ich die Firma von einer privaten Bestellung, wodurch ich bereits bekannte Ansprechpartner hatte, bei denen ich - nun mit beruflichem Hintergrund - ein Angebot angefragt habe. Da mich dieses an sich direkt überzeugt hat, stand der ersten Bestellung eigentlich nichts im Weg! Eigentlich deshalb, weil die Auswahl des einen richtigen Polos oder der einen Schürze für mich als nicht-Textilexperte zu Beginn ein wenig überfordernd war. Ich wusste: „Ok, ein weißes Polo muss es sein“… aber es gibt gefühlte Millionen verschiedene weiße Polos in den unterschiedlichsten Preis- und Qualitätsklassen. Was nehme ich da nur? Auf der einen Seite soll das Polo nicht so billig sein, dass es direkt auseinanderfällt und auf der anderen Seite möchte ich als Unternehmer natürlich nicht unverhältnismäßig viel für einen Artikel bezahlen, den ich in einer vergleichbaren Qualität auch günstiger bekommen könnte – das wäre ja mehr als ärgerlich! Hier hat mir die Beratung vom Textil One Support super weitergeholfen, die richtigen Stücke ausfindig zu machen.

 

                                                                                   

Nachbestellung

Textil One: Wie verläuft die Nachbestellung seither? Inwiefern hat die Arbeit mit Textil One die Mitarbeiterkleidungsbeschaffung erleichtert/verbessert?

Yassin Engels: Da wir bereits eine langjährige, beinahe freundschaftliche Geschäftsbeziehung pflegen, läuft die Nachbestellung ganz easy ab: Einfach eine kurze Mail mit der benötigten Anzahl von Artikel X schicken und los geht’s! Die Firma hat ja bereits die Artikelnummern, die ich brauche, alle Logodateien, Liefer- und Rechnungsadresse, … natürlich! Da ist Textil One, muss ich sagen, echt flexibel und schnell unterwegs!

 

                                                                                   

Artikelverfügbarkeit

Textil One: Waren alle gewünschten Artikel direkt verfügbar und qualitativ zufriedenstellend?

Yassin Engels: Ja. Hier gab es nie etwas auszusetzen!

 

                                                                                   

Probleme bei der Abwicklung

Textil One: Welche Probleme gab es bei der Auswahl oder der Abwicklung?

Yassin Engels: Hier kann ich eigentlich nur noch einmal die Hürde nennen, die ich eben schon einmal angeführt hatte: Die anfangs unüberschaubare Artikelvielfalt. Dieses Problem wurde aber ja durch eine recht kurzweilige Beratung gänzlich aus der Welt geschafft.

 

                                                                                   

Wünsche für die Zukunft

Textil One: Und zum Schluss: Gibt es Wünsche für die Zukunft? Wie soll die Zukunft mit Textil One aussehen?

Yassin Engels: Eigentlich so, wie bisher auch! Wer weiß, vielleicht können wir die Anzahl der Bestellungen und Shops in Zukunft ja noch ausweiten…? Ich wäre voll dabei!

 

Auch Sie haben Interesse an einer solchen Zusammenarbeit?
Melden Sie sich bei uns!


So einfach geht’s

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl der richtigen Arbeitskleidung?

Dann berät Sie unserdigitales Beratungstool.

Sie wissen, was Sie brauchen? Bestellen Sie einfach direkt in unserem Shop.

Meinten Sie vielleicht: t-shirt?

Ihre Suche "" konnte leider keine Ergebnisse erzielen. Nutzen Sie allgemeinere Suchbegriffe oder überprüfen Sie auf Tippfehler.

Die beliebtesten Produkte unserer Kunden

Die beliebtesten Artikel unserer Kunden

5 Juni 2017
thirt cotton cheap
15 Juni 2017
thirt cotton cheap